Writing and drawing

Bestseller



Marker, Bleistift, Kugelschreiber: Alles zum Schreiben und Zeichnen!

Mit einer vollständigen Abhandlung über aller hier angebotenen Schreib- und Zeichengeräte könnte man mühelos eine Doktorarbeit füllen. Deshalb hier alle wichtigen Informationen in Kürze:

Bleistifte und Buntstifte

Nicht nur in der Schule: Bleistifte (die natürlich kein Blei enthalten, sondern Graphit!) und Buntstifte sind auch angesichts moderner PC-Grafikprogrammer immer noch die erste Wahl, wenn es um das schnelle Erfassen von Ideen und Mustern geht. Auch Künstler wissen die Eigenschaften dieser Klassiker zu Schätzen.

Kugelschreiber

Das wohl unverzichtbarste Büroutensil überhaupt, vielleicht von der Büroklammer abgesehen: Immer zur Hand, schreibt flüssig und langandauernd, ist dokumentenecht - und Lieblingsspielzeug jedes Sachbearbeiters. Das Sortiment der Hersteller reicht vom billigen Einwegkugelschreiber ohne austauschbare Mine bis zum Luxusmodell mit echter Goldauflage. Unser Sortiment umfasst Kugelschreiber für den täglichen Büroalltag, und natürlich die passenden Ersatzminen.

Fasermaler

Fasermaler - oft auch als Filzstift bezeichnet - schreiben mit bunter Tinte durch eine Hartfaserspitze auf Papier und Karton. Ein Klassiker nicht nur in der Schule; er wird wegen der großen Farbauswahl und Farbbrillanz auch von Designern gerne zum Testen von Farbmustern verwendet. p>

Permanentmarker

Wann immer eine Beschriftung möglichst dauerhauft sein soll, kommen Permanenmarker zum Einsatz. Sie funktionieren wie in klassischer Fasermaler, die verwendete Tinte ist aber wesentlich beständiger gegen Abrieb, Verwischen, Feuchtigkeit und Ausbleichen. Manche Marker verwenden statt Tinte sogar eine hochbeständige Paste, mit der sogar auf verschmutztem oder verrostetem Untergrund geschrieben werden kann.
Permanentmarker gibt es mit verschiedenen Strichstärken von fein bis extra-breit; klassisch sind die Farben Schwarz, Blau, Rot und Grün. Es gibt für den künstlerischen Einsatz aber weitaus mehr Farben, sogar als Hochglanz-Lack oder mit Metallic-Effekt.

Whiteboard- und Folienstifte (non-permanent)

Trotz Computer und Beamer sind Overhead-Projektoren oder Whiteboards - eine Art Tafel mit weißem Schreibgrund - auch aus modernen Büros nicht wegzudenken. Sei es bei Schulungen oder Brainstormings: Nichts ist schneller, als einen Gedanken mal eben handschriftlich festzuhalten.
Allerdings möchte man nicht nach jedem Meeting im Büro ein neues Set Folien oder gar ein neues Whiteboard kaufen - und deshalb müssen die verwendeten Marker abwaschbar sein; oder sogar trocken abwischbar. Es ist gar nicht so leicht, Farbbrillanz und Deckkraft einerseits mit leichter Entfernbarkeit der Tinte andererseits zu kombinieren; unsere hier angebotenen non-permanent Marker stellt das allerdings vor keine Probleme.