MEMBRANVERPACKUNG

Höchster Schutz vor äußeren Einflüssen für empfindliche Produkte

Membranverpackungen sind die ideale Lösung für stoßempfindliche Waren

Der Versandprozess stellt für alle Produkte ein Risiko dar. Händler können vor dem Versand kaum abschätzen, welchen äußeren Einflüssen ihre Artikel während des Transports ausgesetzt werden. Vibrationen, Stöße, Stürze und vieles mehr können zum Teil einen großen Schaden anrichten und dafür sorgen, dass bestimmte Artikel ihr Ziel nicht unversehrt erreichen. Gerade Elektroartikel bedürfen eines besonderen Schutzes, denn selbst Polster halten nicht immer was sie versprechen. Der Gedanke hinter Membranverpackungen war dabei einfach wie sinnvoll: Das Produkt sollte innerhalb der Verpackung fixiert werden, wodurch kein Kontakt mit der Außenwand der Verpackung möglich sein sollte. Das Produkt befindet sich sozusagen in der Schwebe, wodurch ihm auch ein unsachgemäßer Umgang mit dem Karton nichts ausmachen sollte.

Membranpolsterverpackungen bieten den besten Schutz

Membran-Verpackungen bestehen in der Regel aus drei Teilen. Es ist am Ende das Zusammenspiel der einzigen Bestandteile, das für den einzigartigen Schutz dieser Verpackungslösung sorgt. Neben einem Umkarton kommen zwei hochelastische Folien zum Einsatz. Diese Folien sind besonders rutscharm gestaltet, sodass zwischen ihnen eine stabile Aufhängung des Produktes möglich ist. Eine wichtige Rolle spielt dann die Gestaltung, die rund um die Folie einen Hohlraum lässt. Der entstandene Hohlraum bietet somit einen idealen Schutz des Verpackungsguts. Auf bekannte Polstermittel wie Luftpolsterfolie oder Verpackungschips kann damit verzichtet werden. Stöße werden hier nicht nur abgefedert, sondern unmöglich gemacht. Die elastische Folie macht jede Bewegung mit und ein Kontakt zum härteren Umkarton wird vermieden. Fazit: Diese durchdachte Bauform schützt jedes Gut konsequent vor Stößen oder Bruch.

Ökologisch dank Wiederverwendbarkeit

Viele Händler sind besorgt, weil sie befürchten, Membrankartons würden Reklamationen und Rücksendungen schwierig gestalten. Dabei sind die Kartons bei korrektem Umgang wiederverwendbar und können problemlos für die Rücksendung von Waren eingesetzt werden. Die Membran muss beim Öffnen des Pakets nicht beschädigt werden, denn das Produkt lässt sich auch so hervorragend herausnehmen. Ist der Kunde aus irgendeinem Grund mit der Ware unzufrieden, kann diese, wie bei anderen Paketsendungen auch, wiederverpackt zurückgeschickt werden. Von Vorteil ist, dass unsere Membranverpackungen auch mehreren Versandwegen standhalten. Soll die Verpackung im Anschluss an ihre Dienste endgültig entsorgt werden, stellt auch das kein Problem dar. Die Verpackung kann ungetrennt im Altpapier entsorgt werden.

Jetzt bestellen

Auf einen Blick:

  • Höchster Schutz bei Stoß oder Vibration
  • Freischwebender Produktversand
  • Kaum Lagervolumen
  • Kein zusätzliches Polster- oder Füllmaterial nötig
  • Wiederverwendbar
  • Einfaches Handling ermöglicht Zeitersparnis
  • Hochwertige Optik
  • Für viele Normgrößen von Geräten verfügbar

Membranverpackungen eignen sich besonders für den Versand dieser Produkte:



Kleine bis mittelgroße Artikel


Elektronik


Mobiltelefone


Ersatzteile


Fotokomponenten

Wählen Sie die passende Membranverpackung für Ihr Produkt

Membranverpackungen sind als Verpackungslösung nicht nur äußerst sicher, sondern ebenso flexibel. Das ist besonders für Unternehmen interessant, die gern ihre Verpackungskosten reduzieren möchten. Eine Reduktion der Vielfalt an Verpackungsmaterialien ist immer ein guter erster Schritt. Membranverpackungen erfüllten viele Anforderungen und können dadurch viele alternative Kartonagen ersetzen.

Membranpolsterverpackungen als Fixier- und Schutzverpackung

Wir bieten Membranverpackungen aus Wellpappe an, wobei je nach Industrie auch Kunststoff-Alternativen auf dem Markt zu finden sind. Wichtig ist es vor allem, dass Sie die optimale Verpackungslösung für Ihren individuellen Anwendungszweck finden und das gewünschte Produkt mit Hilfe der Membran fixieren und schützen können. Membranpolsterverpackungen aus Wellpappe sind im Einsatz für Produkte bis hin zu einem Gewicht von 35 kg denkbar. Durch den schwebenden Transport der Ware wird dies dabei konsequent geschützt. Auch Händler, denen die platzsparende Lagerung der Verpackungsmittel wichtig ist, setzen häufig auf Membrankartons. Im Gegensatz zu Alternativen aus Schaumstoff, wird hier das Lagervolumen stark reduziert. Ein weiteres Plus ist das Entfallen von Polstermitteln.

Vielfältige Einsatzbereiche für Membranverpackungen

Membranverpackungen werden nicht nur im Versand- und Onlinehandel wie beispielsweise bei Onlineshops oder Logistik-Dienstleistern regelmäßig eingesetzt. Auch andere Industrien haben die Vorteile des praktischen Kartons längst für sich entdeckt.

Zu den möglichen Einsatzbereichen zählen:

  • Onlinehandel
  • Automobilindustrie
  • Reparaturservice (z.B. Elektronik, TV, Handy, etc.)
  • Steuer- und Regeltechnik
  • Telekommunikation
  • Maschinenbau
  • Feinmechanik
  • Medizintechnik
  • Versanddienstleister und Händler
  • U.v.m.

Viele dieser Einsatzbereiche sind auf einen besonders schonenden Versand aufgrund von empfindlicher Waren angewiesen. Es kann sich dabei um Feinelektronik, aber auch ein Ersatzteil für das Auto handeln. In jedem Fall wäre es fatal, würde dieses empfindliche Produkt während des Versandprozesses einen Schaden davontragen. Glücklicherweise sind Membranverpackungen dafür die perfekte Lösung, denn sie federn Stürze, Stöße und Vibrationen so gut ab, wie sonst kein anderes Verpackungsmittel. Da sparen Sie sich sogar Polstermaterialien.

Jetzt bestellen

Membranverpackungen korrekt verpacken für optimalen Schutz

In der Regel gehören zu jeder Membranverpackung drei Teile. Zwei Einsätze aus Wellpappe mit der sogenannten Membran-Folie sowie den passenden Umkarton. Am Wichtigsten sind jedoch die Membranen, die dem Karton seinen Namen geben. Es handelt sich dabei um eine Spannfolie, welche das Packgut vollständig umschließen sollte, um es sozusagen in der Schwebe zu halten. Die rutschfeste Beschaffenheit der Folie sorgt dabei dafür, dass das Produkt während des Transports fixiert ist.

So verpacken Sie Ihr Produkt.

Der Umgang mit dem Membrankarton ist sehr einfach und in der Anwendung selbsterklärend. Sie Falten den Umkarton und die Membranen erst einmal ordnungsgemäß zusammen. Nun können Sie bereits die untere Membran in die Verpackung einsetzen. Das Produkt wird auf die Folie gelegt. Achten Sie dabei darauf, dass Sie das Produkt möglichst mittig auf der Folie platzieren, um zu jeder Seite den größtmöglichen Abstand zum Umkarton zu haben. Nun wird die obere Membran samt Einsatz über das Produkt gestülpt. Wünschenswert ist es, dass die Folie eng um das Packgut anliegt. Haben Sie das geschafft, kann der Karton auch schon verschlossen und die Ware für den Versand vorbereitet werden. Es ist sehr wichtig, dass Sie den Umkarton vor Verschluss nicht mit unnötigen weiteren Gegenständen füllen. Während Polster- und Füllmaterialien beim herkömmlichen Verpacken unglaublich wichtig und unverzichtbar sind, sorgen Sie hier nur für unnötigen Druck und Reibung am Produkt, der stattdessen lieber vermieden werden sollte. Vertrauen Sie stattdessen auf die Schutzfunktion der Membran. Einzig den Karton sollten Sie gut mit Klebeband verschließen, damit die Membran-Einlagen im Inneren nicht verrutschen können und das Produkt am Ende doch gefährdet wird. Empfehlenswert sind hier temperatur- und witterungsbeständige Klebebänder, die auch in Extremsituationen noch einen guten Halt versprechen.

Unsere Topseller

EMBA-SWING Membranverpackung 130 x 130 mm

EMBA-SWING Membranverpackung 130 x 130 mm

ab 1,86 €
ab 500 Einheiten, inkl. Mwst., zzgl. Versand
EMBA-SWING Membranverpackung 160 x 100 mm

EMBA-SWING Membranverpackung 160 x 100 mm

ab 1,79 €
ab 1000 Einheiten, inkl. Mwst., zzgl. Versand
EMBA-SWING Membranverpackung 200 x 110 mm

EMBA-SWING Membranverpackung 200 x 110 mm

ab 3,07 €
ab 250 Einheiten, inkl. Mwst., zzgl. Versand
EMBA-SWING Membranverpackung 280 x 230 mm

EMBA-SWING Membranverpackung 280 x 230 mm

ab 9,21 €
ab 250 Einheiten, inkl. Mwst., zzgl. Versand
EMBA-SWING Membranverpackung 300 x 200 mm

EMBA-SWING Membranverpackung 300 x 200 mm

ab 6,35 €
ab 250 Einheiten, inkl. Mwst., zzgl. Versand
EMBA-SWING Membranverpackung 400 x 300 mm

EMBA-SWING Membranverpackung 400 x 300 mm

ab 11,66 €
ab 250 Einheiten, inkl. Mwst., zzgl. Versand
EMBA-SWING Membranverpackung 450 x 440 mm

EMBA-SWING Membranverpackung 450 x 440 mm

ab 15,70 €
ab 250 Einheiten, inkl. Mwst., zzgl. Versand