Filter
Bedrucktes Klebeband
Beschreibung:
  • Klebeband braun
  • 2-farbig bedruckt nach Ihrer Vorlage
  • Breite: 50 mm
  • Länge. 66 m
  • Kerndurchmeßer: 76 mm
  • Trägermaterial: PP-Film
  • Klebstoff: Acrylat
  • max. pro Paket: 144
  • max. pro Palette: 2592
Grundfarbe
Logodruck
Staffelpreise:
Ab 36 Stk :10,45 €*
Ab 108 Stk :5,59 €*
Ab 360 Stk :3,37 €*
Ab 720 Stk :2,78 €*
Ab 2592 Stk :2,26 €*
Varianten ab 2,26 €
Ab 2,26 € Stk
Min. : 36 Stk Staffel : 36 Stk
Summe: 36 x 10,45 € = 376,20 €*

Nachbestellt, Lieferzeit 31-61 Tage

Beschreibung:
  • tesapack Eco & Strong Paketklebeband Braun bedruckt
  • Abrollverhalten: leise abrollend
  • Maße: 50 mm x 66 m, Dicke: 57 µm
  • Trägermaterial: BOPP, Abrollkraft: 3,7 N/cm
  • Reißkraft: 40 N/cm, Reißdehnung: 80%
  • max. pro Paket: 150
Farbe
Staffelpreise:
Ab 6 Stück :6,44 €*0,10 €* / 1 m
Ab 12 Stück :6,22 €*0,09 €* / 1 m
Ab 18 Stück :6,10 €*0,09 €* / 1 m
Ab 24 Stück :5,95 €*0,09 €* / 1 m
Ab 36 Stück :5,80 €*0,09 €* / 1 m
Varianten ab 5,80 €
Ab 5,80 € Stück
Inhalt: 66 Meter (0,11 € / 1 m)
Min. : 6 Stück Staffel : 6 Stück
Summe: 6 x 6,44 € = 38,64 €*

36 auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Beschreibung:
  • Klebeband mit Standard-Abrollverhalten
  • Trägerfolie Weiß, mit 1-farbigem Druck
  • Kerndurchmeßer: 76 mm
  • Breite 50mm, Länge 66m
  • Trägermaterial: PP-Film
  • Klebstoff: Acrylat
  • Druck nach eigener Vorlage (Vektor-Format!)
  • Bitte Hinweise unten beachten!
  • max. pro Paket: 180
  • max. pro Palette: 3024
Grundfarbe
Logodruck
Staffelpreise:
Ab 36 Stk :7,75 €*
Ab 144 Stk :3,90 €*
Ab 360 Stk :2,92 €*
Ab 720 Stk :2,46 €*
Ab 2592 Stk :2,13 €*
Varianten ab 2,13 €
Ab 2,13 € Stk
Min. : 36 Stk Staffel : 36 Stk
Summe: 36 x 7,75 € = 279,00 €*

Nachbestellt, Lieferzeit 31-61 Tage

Beschreibung:
  • Leise abrollendes PP-Klebeband
  • Farbe: Weiß
  • Druck: 5 Farben
  • Trägermaterial: PP-Film mit Acrylatkleber
  • Breite: 50mm, Länge: 66m, Kern: 76mm
  • Druck nach eigener Vorlage (Vektor-Format!) mit 4-6 Farben möglich.Bitte Hinweise unten beachten!
  • max. pro Paket: 144
  • max. pro Palette: 2592
Grundfarbe
Logodruck
Staffelpreise:
Ab 144 Stk :15,57 €*
Ab 360 Stk :7,72 €*
Ab 720 Stk :4,26 €*
Ab 1440 Stk :3,18 €*
Ab 2592 Stk :2,76 €*
Varianten ab 2,42 €
Ab 2,42 € Stk
Min. : 144 Stk Staffel : 36 Stk
Summe: 144 x 15,57 € = 2.242,08 €*

Nachbestellt, Lieferzeit 31-61 Tage

Beschreibung:
  • PP-Klebeband
  • Farbe: Transparent
  • Druck: 4-farbig
  • Trägermaterial: PP-Film mit Acrylatkleber
  • Breite: 50mm, Länge: 66m, Kern: 76mm
  • Druck nach eigener Vorlage (Vektor-Format!) mit 4-6 Farben möglich.Bitte Hinweise unten beachten!
  • max. pro Paket: 180
  • max. pro Palette: 3024
Grundfarbe
Logodruck
Staffelpreise:
Ab 576 Stk :3,53 €*
Ab 720 Stk :3,08 €*
Ab 1440 Stk :2,55 €*
Ab 2592 Stk :2,29 €*
Varianten ab 2,29 €
Ab 2,29 € Stk
Min. : 432 Stk Staffel : 36 Stk
Summe: 432 x 3,53 € = 1.524,96 €*

Nachbestellt, Lieferzeit 31-61 Tage

Bedrucktes Klebeband kaufen und mit Logo günstig personalisieren, um Markenwerbung zu betreiben

Bedrucktes KlebebandPP Klebeband bedruckt oder unbedruckt ist für den Versand und die Produktlagerung unerlässlich. Es ermöglicht das effiziente Schließen von Paketen, Päckchen und Briefen, stabilisiert Kanten und Ecken und erhöht die Sicherheit beim Transport. Natürlich kann man auch Klebeband bedrucken. Dieses ermöglicht dank individuellen Motiven auch die Vermittlung von Werbebotschaften, lässt sich dekorativ verwenden, als Warnhinweis nutzen oder präsentiert das eigene Firmenlogo. Eine gute Qualität ist dank hochwertigen Materialien gegeben, wobei personalisiertes Klebeband mit Logo oder anderem Aufdruck belastbar ist und auch in Hinblick auf die Umwelt Vorteile mitbringt. Für die Warensendung, die dekorative Gestaltung oder für kommerzielle Zwecke ist Klebeband bedrucken lassen immer eine gute Wahl.

Ist das Paketklebeband bedruckt, kann das einen starken Wiedererkennungswert haben
Das Packband ist ein Band, das sich aus einem Trägermaterial, einer Klebefolie und einer Klebemasse zusammensetzt. Dadurch haftet es hervorragend auf Kartonagen, ist stabil und sicher und lässt sich darüber hinaus auch in anderen Bereichen verwenden. Als Paketband gibt es dieses in verschiedenen Längen, Breiten, Materialien und Farben. Die Qualität hängt von mehreren Eigenschaften ab, wobei die Klebemasse und das Trägermaterial entscheidend dazu beitragen, wie gut das Paketband haftet und Waren und Kartonagen sichert.

Die bedruckte Variante erweitert den Einsatz zusätzlich und ist besonders mit Motiven, Firmenlogos, Warnhinweisen, Labels und Marken, Schriftzügen und dekorativen Effekten beliebt. Es eignet sich perfekt als Werbemittel und erlaubt Unternehmen, ihre Werbebotschaft gekonnt und gleichzeitig unaufdringlich und dezent beim Versand zu übermitteln. Die Kombination aus Verpackungsmaterial und Werbedruck erleichtert die Kommunikation mit dem Kunden und vereinfacht das kostengünstige Marketing. Der Vordruck gelingt für kleinere und größere Bestellungen, für das gewünschte Logo, Aufdruck oder Motiv und in ein- und mehrfarbigen Grundtönen.

Es gibt Klebeband bedruckt und unbedruckt aus den Materialien PP, PVC oder Naturkautschuk. Die qualitativen Unterschiede sind nicht auf den ersten Blick zu sehen, zeigen sich jedoch schnell bei der Anwendung. Alle Materialien haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, wobei das PP Klebeband bedruckt vor allen Dingen umweltfreundlich, belastbar und individualisierbar ist. Es haftet hervorragend, ist leise abrollend und äußerst widerstandsfähig. Die Klebkraft hängt dabei auch von dem verwendeten Klebematerial ab, während personalisiertes Klebeband mit Logo als Werbemittel in Negativdruck oder Vollflächendruck erhältlich ist und eine imagefördernde Verpackung ermöglicht.

Was ist PP und welche Eigenschaften hat Verpackungsklebeband aus diesem Material?

Die Abkürzung PP bei bedruckte Klebebänder oder bei unbedruckgten steht für das Material Polypropylen. Jedes Verpackungsklebeband besitzt einen typischen Aufbau aus Klebemasse, Haftvermittler, Trägermaterial und Trennlackierung. Wie die Klebmasse, kann auch das Trägermaterial unterschiedlich sein. Neben Papier, Filz, PVC oder Acrylfolie gehört Polypropylen zu den gängigen Varianten und bildet einen modernen und kostengünstigen Werkstoff, der beliebig verformbar und widerstandsfähig ist.

Für anspruchsvolle Verpackungen ist das Plastikband die bessere Variante, da es reißfester und stabiler ist. Polypropylen gilt als vielseitiges Produkt und wurde speziell als Thermoplast in den 50er Jahren erfunden. Es enthält keinerlei schädliche Weichmacher und ist bis zu Temperaturen um den Nullpunkt elastisch. Gegenüber anderen Plastiksorten ist der Kunststoff deutlich umweltfreundlicher, da er sich sehr leicht recyceln lässt, während das Herstellungsverfahren eher komplex ist. Allgemein gilt, dass Polypropylen härter und hitzefester als Polyethylen ist, das ebenfalls aus ähnlichen Grundstoffen gewonnen wird. Üblich ist PP beispielsweise bei Verpackungen, Klebebändern und Flaschenverschlüssen, kommt aber auch in Armaturenbrettern, Kabelummantelungen, Textilien und Teppichen vor.

Beim Sortieren des Plastikmülls lässt sich Polypropylen durch einen Scanner hervorragend erkennen und dadurch leichter aussortieren. Daher benötigt der Recyclingprozess deutlich weniger Energie als die Neuherstellung. Das macht das Material weniger problematisch für die Umwelt als PVC und andere Kunststoffe. Er ist zudem leicht, abriebfest und weist auch eine isolierende Eigenschaft auf.

Wie der Druck auf das Paket-Klebeband kommt

Paketband bedruckenDas Material Polypropylen ist in der Herstellung deutlich günstiger als andere Kunststoffe. Für den Zweck des Verpackens und Versendens eignet sich ein PP-Klebeband für leichte bis mittelschwere Kartonagen und wird mithilfe eines Klebstoffs beschichtet und dann auf einer Rolle aufgewickelt. Beim Klebeband bedrucken lassen erfolgt zunächst die Produktion der einzelnen Bestandteile, darunter der Klebemasse und des Trägermaterials. Die Klebemasse wird durch ein chemisches Verfahren hergestellt und anschließend aufbereitet und hauchdünn auf das Trägermaterial aufgetragen. Dazu wird ein zumeist organisches Lösungsmittel genutzt, das bei dem Prozess wieder verdampft. Die Beschichtung vom Paketband mit Logo oder anderem Aufdruck verfestigt sich und verbindet sich mit dem Träger. Danach trocknet es und wird aufgewickelt und weiterverarbeitet.

Der Druck erfolgt entweder in der Massenproduktion und vorgegebenen Motiven oder auf individuellen Wunsch zuzüglich nachträgliches Logo oder gewünschte Marke und Werbebotschaft. Genutzt werden spezielle Druckverfahren, unter anderem das direkte Hochdruckverfahren oder einzelne Druckverfahren, die auch den Negativdruck oder Vollflächendruck ermöglichen. Das Paketband mit Logo ist hervorragend individualisierbar und fördert die Kundenbindung. Schon beim Versand erkennen Kunden, um welches Paket es sich handelt oder erhalten eine direkte Werbebotschaft, die nicht störend wirkt. Durch die Wahl hochwertiger PP Klebebänder besteht kein Zweifel am sicheren Verschließen der Kartonagen. Auch bestimmte dekorative Effekte sind möglich und zeichnen sich durch einen hohen Wiedererkennungswert aus. Klebeband personalisieren und z.B. als Verpackungsband mit Logo oder Paketklebeband mit Aufdruck.

Was sind die Unterschiede zwischen einem PP Klebeband und PVC Klebeband?
Die Trägerfolie oder das Trägermaterial bestimmen die Qualität des Klebebands zu großen Teilen. Zu den bekanntesten gehören PVC Klebebänder und PP Klebebänder. Sie sehen in der Optik gleich aus, weisen ähnliche Merkmale auf und sind beide besonders elastisch und reißfest. Dennoch sind die Materialeigenschaften teilweise verschieden und wirken sich auch auf die Anwendung aus.
 

PVC ist Polyvinylchlorid. Es ist für hohe Ansprüche gedacht, sehr hart und stabil und auch beim Abrollen etwas leiser als Polypropylen. Daher gibt es bei uns im Shop personalisiertes Packband mit Logo auch in “leise abrollbar”. PVC ist temperaturwiderstandsfähiger, hat eine höhere Reiß- und Belastbarkeit, kostet aber auch in der Produktion mehr. Dazu ist PVC weniger umweltfreundlich, während sich Polypropylen gut recyceln lässt.

Die Herstellung von PP ist deutlich günstiger, sowohl im Produktionsprozess als auch beim Recyceln, während sich das Trägermaterial darüber hinaus auch für verschiedene Klebemassen eignet. Bei PVC Klebebändern kommt in der Regel Naturkautschuk zum Einsatz, während PP Klebebänder auf Acrylat-Kleber in hoher Qualität, Naturkautschuk oder Hotmelt setzen.

Eine Nutzung von PVC-Klebeband empfiehlt sich eher bei schweren Warensendungen, wobei es mittlerweile auch Polypropylen-Klebeband gibt, das ähnlich strapazierfähig und reißfest ist. Aufgrund der Zusammensetzung und der Klebkraft erfüllt dieses daher vergleichbare Ansprüche auf höchstem Qualitätsniveau. Ansonsten ist es für leichte und mittelschwere Pakete gedacht, die auf dem normalen Versandweg verschickt werden. Es haftet hervorragend und kann bedruckt zum Hingucker werden.

Da sich auf den ersten Blick nicht immer erkennen lässt, ob es sich um PVC oder PP handelt, ist es einfach möglich, herauszufinden, welches Packband gerade verwendet wird. Wenn es sich um PVC handelt, ist es möglich, den Klebefilm auseinanderzuziehen, ohne dass es reißt. Außerdem lässt er sich per Kugelschreiber perforieren, während das PP-Klebeband bei der Dehnung und dem Loch den gegenteiligen Effekt hat. Das kann für das schnelle Arbeiten jedoch auch von Vorteil sein, um das Band leichter zu lösen und keine Schere zu benötigen.

Wie wirkt sich die Verwendung von minderwertigen Paketbändern bei ihrem Versand Anliegen aus?

Bedruckte KlebebänderKlebebänder lassen sich perfekt auf den Verwendungszweck abstimmen. Das umweltfreundliche PP Paketklebeband mit Logo ist für mittlere Kartonagen geeignet und haftet, wenn die Temperaturen nicht allzu stark schwanken, hervorragend. Es ist leise abrollbar, einfach zu portionieren und sichert den Warenversand.

Gerade wenn es darum geht, Waren sicher zu verpacken oder gut zu lagern, ist die Wahl des richtigen Klebebands entscheidend. Man kann Klebeband selbst gestalten, aber eine minderwertige Qualität führt dazu, dass es sich schneller löst, im Kleber vergilbt und eine schlechte UV- und Alterungsbeständigkeit aufweist. Dazu gibt es bedruckte Klebebänder, die sich nur sehr schlecht von der Rolle lösen und abreißen lassen und bei einer ungünstigen Bewegung auf dem eigenen Trägermaterial verkleben oder anschließend nicht mehr haften. Bei Verpacking.com erhältst du daher nur hochwertiges, individuell bedrucktes Klebeband mit Logo oder anderem Aufdruck in Premium-Qualität.

Was gibt die Gesamtstärke bei einem Verpackungsband an?
Sowohl Paketklebeband bedruckt als auch ohne Druck setzt sich aus den Komponenten der Klebemasse und des Trägermaterials zusammen. Hersteller geben zum einen die Folienstärke an, die sich auf die Dicke des Trägermaterials bezieht, und die Gesamtstärke, die sowohl die Dicke des Materials als auch die Beschichtung des Klebers bezeichnet. Bei hochwertigen Klebebändern ist die Klebemasse hauchdünn und haftet dennoch hervorragend, wenn auf das Klebeband Druck kommt.

Welche Vorteile bietet das bedruckte Klebeband aus Polypropylen?

Klebeband bedrucken ist nützlich und für den Warentransport ebenso gut geeignet wie für die Nutzung zu Hause, im Büro, auf Messen und für die Dekoration. Es ist umweltfreundlich, reißfest, haftet gut und sieht bedruckt besonders schön aus. Erhältlich ist es in der einfarbigen oder mehrfarbigen Variante und ermöglicht den individuellen Druck mit Logo, Werbung oder Markenbotschaft. Das sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert, unterstreicht den Bekanntheitsgrad des Unternehmens und fördert die Kundenbindung.

Man kann im Einkauf Klebeband mit Logo Kleinmengen bestellen oder auch in großer Stückzahl besonders günstig. Es ermöglicht die bessere Kennzeichnung oder den Aufdruck von Warnhinweisen und macht damit die Arbeitsabläufe effizienter. Genauso gut können Geschenke personalisiert werden. Individuelle Motive sorgen für den Blickfang, während Aufschriften wie „Frohe Weihnachten“, „Happy Birthday“ oder „Alles Gute zum Hochzeitstag“ möglich sind. PP-Klebeband bedruckt ist belastbar, haftet zuverlässig und eignet sich für verschiedene Oberflächen. Neben Karton und Pappe hält es auch auf Metall, Kunststoff oder Holz.

Warum PP-Klebeband trotz eigenem Aufdruck eine umweltfreundliche Wahl ist

Paketklebeband bedrucktUmweltfreundliches Paketklebeband mit Logo ist in der heutigen Klimakrise ein wichtiger Beitrag. Das betrifft nicht nur das schadstofffreie und recycelbare Material, sondern auch die günstige und energieschonende Herstellung. Allgemein gilt, dass gerade umweltfreundliche Materialien wichtige nachhaltige Eigenschaften besitzen und im Vergleich zu umweltbelastenden Kunststoffen trotzdem eine ähnlich gute Leistung und Qualität besitzen. Auch PP-Klebeband lässt sich leise und gleichmäßig abrollen und auf gängigen Abrollern nutzen. Werden umweltschonende Klebstoffe benutzt kann es einfach entsorgt werden. Das zusätzliche Lösen des Klebebands von der Kartonage ist hier nicht notwendig, um die Mülltrennung zu gewährleisten.

Bedruckte Klebebänder aus PP besitzen eine höhere Umweltfreundlichkeit als solche aus PVC und ähnlichen Plastik-Arten. Bedrucktes Paketband enthält keinerlei schädliche Weichmacher und kann bequem in der gelben Tonne entsorgt werden, um recycelt zu werden. Die Wiederbenutzung ist energieschonend und unterstützt den Umweltschutz. Gerade Unternehmen, die häufig den Warentransport benötigen, genießen den Vorteil von PP durch den günstigen Preis und den umweltfreundlichen Effekt. Viele Verbraucher wissen es zu schätzen, wenn Unternehmen auf nachhaltige Produkte setzen und verantwortlich handeln. Beim Paketband bedrucken entstehen keinerlei zusätzliche Kosten und die Eigenschaften sind teilweise besser, besonders in der hohen Klebekraft.

Personalisiertes Packband selbst gestalten und individuell Firmenlogo oder Markenbotschaft aufbringen

Dank Paketband bedrucken ist es Unternehmen möglich, einen bleibenden Eindruck bei ihren Kunden zu hinterlassen. Schon während des Transportwegs erfolgt der Werbeeffekt und macht gleichzeitig kenntlich, woher die Ware stammt. Bedrucktes Packband mit Logo ist eine denkbare Variante - gern auch in bunt zur farblichen Hervorhebung. Ein Siegel- oder Labelaufdruck ist besonders für den ein- und zweifarbigen Druck sehr gut geeignet. Durch die Nutzung wiedererkennbarer Motive oder zur reinen Informationsvermittlung . Auf bedruckte Klebebänder lässt sich so gut wie alles schreiben, um Botschaften zu übermitteln. Dadurch unterstreichen Unternehmen ihre Qualitätsstandards und schaffen sich gleichzeitig ein marktführendes Alleinstellungsmerkmal. Ist das Klebeband personalisiert, ergeben sich daraus also viele Vorteile.

Packband bedruckt ist multifunktional einsetzbar und auch im Büroalltag eine gute Wahl, um die Organisation zu erleichtern oder Notizen und Dokumente zu befestigen. Praktisch ist der Einsatz als Warnhinweis, zur Kennzeichnung bei der Lagerung und zur Paketsicherung beim Warentransport. Auch einzelne Produkte und Waren können individuell durch Paketband markiert werden, um die Arbeitsprozesse und Zuordnung zu erleichtern. Im Bereich der Luftfracht gilt bedrucktes Paketklebeband als gesetzkonforme Verpackung und ist auch als Maschinenrolle für Kartonverschließmaschinen erhältlich.

Darüber hinaus ist bedrucktes Klebeband günstig beim Basteln und Dekorieren und auch für DIY Projekte sinnvoll. Klebebänder bedruckt durch Fotodruck lassen sich farblich transparent, weiß oder braun kombinieren. Warnhinweise gibt es auch als Vordruck, darunter Varianten wie „Vorsicht Glas“ oder „Achtung, zerbrechlich“. Du solltest bedrucktes Klebeband kaufen wenn es darum geht, Oberflächen zu schützen oder zusätzlich zu stabilisieren. Ebenso eignet es sich zur Befestigung, Dekoration, Abdichtung oder zum Teil auch zur elektrischen Isolierung.

Welche bedruckte Klebebänder aus Polypropylen kann man im Handel bestellen?

Personalisiertes PackbandKlebebänder aus hochwertigen PP-Materialen gibt es in verschiedenen Größen und Farben. Standardisiert sind Rollen einer Länge von 66 m und einer Breite von 50 mm, wie das „2-farbig bedruckte Klebeband-PP leise abrollend“ in brauner, transparenter oder weißer Ausführung. Hier kann das Packband mit Logo versehen werden. Verwendet wird Acrylat als Klebstoff und ein Vektor-Format als Druck. Die Bestellung ist ab 36 Stück möglich und wird in größerer Abnahme noch einmal deutlich günstiger.

Ist Paketband bedruckt und hat vier bis sechs Farben hat es einen höheren dekorativen Effekt. Hier gelingen sehr individuelle Logos und Labels, ebenso kraftvolle Warnhinweise und Kennzeichnungen. Es eignet sich für den Versand und Büroalltag ebenso wie für den Event- und Messebau. Klebeband mit eigenem Logo Druck in hochwertiger Qualität macht das Design gut lesbar und gelingt optisch ansprechend und aussagekräftig. Hier ist eine Bestellung ab 144 Stück möglich, zuzüglich einer Kosteneinsparung ab 360 Stück. Die Grundfarbe ist in braun, transparent und weiß erhältlich.



Personalisiert Paketband bedrucken lassen und als individuelle Verpackungslösung nutzen
Das Paketband aus Polypropylen ist ein günstiges und umweltfreundliches Produkt, das in bedruckter Form eine individuelle Gestaltung der Verpackungs- und Versandmaterialien erlaubt. Es eignet sich für leichte und mittelschwere Kartonagen, besitzt eine hohe Haftung, Widerstandsfähigkeit und Reißfestigkeit. Die Auswahl ist vielseitig möglich, durch ein- und zweifarbigem Druck oder in der mehrfarbigen Version. Paketklebeband bedrucken und die individuelle Gestaltung gelingt auf Wunsch mit Logo, Label oder Schriftzug, Motiv oder Designelementen. So ist der sichere Verschluss des Warenkartons und einer auffällig gelungenen Gestaltung verbunden, um kostengünstig ein modernes Marketing zu betreiben und die Kundenbindung zu festigen. Klebebänder bedrucken liefert individuelle Lösungen für eine breite Palette an Design- und Versandaufgaben und Verpacking.com ist der passende Partner für bedrucktes Klebeband bestellen.

Shopware-Agency Shopware-Theme Development