Filter
Hermes XL Paket
Beschreibung:
  • Faltkarton KK 201 aus Wellpappe, 2-wellig
  • Innenabmessungen: 1000 x 250 x 250 mm
  • Außenabmessungen: 1005 x 255 x 260 mm
  • Gurtmaß: 204 cm
  • Gewicht: 920 g
  • Gefaltet nach Fefco 0201
  • max. pro Paket: 30
  • max. pro Palette: 250
Staffelpreise:
Ab 5 Stk :5,36 €*
Ab 10 Stk :4,80 €*
Ab 30 Stk :4,44 €*
Ab 90 Stk :3,99 €*
Ab 250 Stk :3,63 €*
Ab 3,63 € Stk
Ab 250 Stk  
Min. : 5 Stk Staffel : 5 Stk
Summe: 5 x 5,36 € = 26,80 €*

1326 auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Beschreibung:
  • Versandkarton 2-wellig
  • Innenmaße: 793 x 593 x 487 mm
  • Außenmaße: 800 x 600 x 500 mm
  • Faltung: Fefco 0201
  • Farbe: Braun
  • Zusatzrillung bei 200/300/400mm
  • max. pro Palette: 240
  • Kein Express, keine Abholung
Staffelpreise:
Ab 240 Stk :4,63 €*
Ab 4,63 € Stk
Ab 240 Stk  
Min. : 240 Stk Staffel : 240 Stk
Summe: 240 x 4,63 € = 1.111,20 €*

720 auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Beschreibung:
  • Faltkarton KK 210 aus Wellpappe, 1-wellig
  • Innenabmessungen: 1100 x 400 x 150 mm
  • Außenabmessungen: 1105 x 405 x 160 mm
  • Gurtmaß: 224 cm
  • Gewicht: 970 g
  • Gefaltet nach Fefco 0201
  • max. pro Paket: 20
  • max. pro Palette: 250
Staffelpreise:
Ab 5 Stk :6,26 €*
Ab 10 Stk :5,09 €*
Ab 20 Stk :4,32 €*
Ab 80 Stk :4,08 €*
Ab 250 Stk :3,87 €*
Ab 3,87 € Stk
Ab 250 Stk  
Min. : 5 Stk Staffel : 5 Stk
Summe: 5 x 6,26 € = 31,30 €*

1526 auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Hermes XL Paket: Der ideale Versand für schwere Sendungen

Das Hermes XL Paket ist die ideale Möglichkeit, große und schwere Sendungen sicher und schnell zu versenden. Daher zeigen wir dir, was du dabei beachten musst und wie der Versand im Detail funktioniert. Damit deine Sendung auch im Ganzen ankommt, geben wir dir zusätzlich Tipps zur richtigen Verpackung.

Den perfekten Hermes Karton XL kaufen

Damit deine Sendung unbeschadet beim Empfänger ankommt, gilt es die passende Kartonage zu finden. Dabei bieten sich Kartonagen aus Wellpappe an. Diese gibt es sowohl als einwellige, als auch als zweiwellige Kartons. Die Bezeichnungen einwellig und zweiwellig stehen dabei für die Anzahl der Wellenbahnen innerhalb der Wellpappe. Über je mehr Wellenbahnen der Versandkarton verfügt, desto stabiler ist er. Für ein Hermes Paket XL bietet sich entsprechend eine zweiwellige Kartonage an. Unabhängig davon solltest du dich nur für Kartonagen entscheiden, die über einen FEFCO-Code verfügen. FEFCO bezeichnet als Kürzel die Europäische Vereinigung der Wellpapphersteller. Produkte mit dem FEFCO-Code garantieren nicht nur höchsten Standard und Qualität, der Code sorgt auch dafür, dass man schnell den richtigen Karton findet. Denn die Kartonagen folgen einer einheitlichen Klassifizierung. So steht der Code FEFCO 0201 beispielsweise für einen Standardfaltkarton. Ein Faltkarton eignet sich übrigens perfekt für den Versand. Wenn er nicht benötigt wird, kann er zusammengefaltet bleiben und ist daher sehr platzsparend.

Das musst du bei deinem XL-Paket beachten

Hermes Karton XL kaufenEs sind je nach Größe und Gewicht bei einem Hermes XL Paket Kosten für das Porto hinzuzurechnen, die unterschiedlich hoch ausfallen. Dabei musst du verschiedene Maße in Erfahrung bringen. Gemessen werden nämlich immer die längste und die kürzeste Seite eines Pakets. Diese dürfen bei einem XL-Paket maximal 150 cm betragen. Ähnlich wie bei den Maßen gibt es auch bei dem Gewicht eine Höchstgrenze. Diese beträgt beim XL-Paket 31 Kilogramm.

Der Preis beim Hermes-Paketversand
Dein Paket kostet 28,95 (Stand: November 2022). Damit gehört das XL-Paket zu den günstigsten Varianten. In den Portokosten ist aber nicht nur der Versand inbegriffen. Jeder Hermes XL Karton ist bis zu 500 € versichert und verfügt über die Möglichkeit der Sendungsverfolgung. Außerdem ist bei dem Hermes XL Paket die Abholung inklusive. Du sparst dir also den Weg zum PaketShop. Zu den Vorteilen kommen wir aber später noch ausführlich.

Für diese Sendungen eignet sich das XL-Paket
Mit den großzügigen Maßen und dem hohen maximalen Gewicht eignet sich das Hermes Paket XL ideal für den Versand großer und schwerer Waren. Dies können beispielsweise Computer- oder Autoteile sein.

Computer und Zubehör
Gerade der Versand von Computer und Zubehör kann sich mitunter als schwierig erweisen. Schließlich sind PCs und Co. nicht gerade klein und verfügen meist über ein stattliches Gewicht. Bei dem Versand mit einem Hermes XL Paket kannst du daher doppelt punkten. Mit den Maßen des Pakets solltest du auch den besten Hightech-PC sicher verpackt bekommen. Es sollte auch noch genug Platz übrigbleiben, dass du die wertvolle Fracht ausreichend schützen kannst. Wenn du nicht genau weißt, wie du das anstellen kannst, solltest du unbedingt weiterlesen. Wir verraten dir, wie du deine Sendung am besten verpacken kannst.

Autoteile
Egal ob Scheinwerfer, Batterie oder sogar Felgen. Für schwere Autoteile kannst du einen Hermes Karton XL kaufen. Mit dem maximalen Gewicht von 31 Kilogramm ist vieles möglich. Dabei kannst du nicht nur von der Gewichtsgrenze profitieren. Schließlich eignen sich auch die Maße des Pakets für den Versand von Autoteilen. Denn der Karton muss nicht immer quadratisch sein, einzig die Maße müssen stimmen. Zur Erinnerung: Die längste und die kürzeste Seite dürfen insgesamt maximal 150 cm betragen.

Der Versand mit Hermes: Das sind deine Vorteile

Der Versand mit Hermes hat viele Vorteile. Vor allem profitierst du von einem günstigen Versand, einem einfachen Ablauf und der Haftung bei eventuellen Schäden.

Günstiger und schneller Versand

Der Hermes-Versanddienstleister gilt als einer der günstigsten deutschlandweit. Gerade bei dem Versand großer und schwerer Sendungen spart man hier ordentlich Geld. Auch wenn er preisgünstig ist, wird nicht am Service gespart. Die Sendungen sind durchschnittlich in 1-2 Werktagen beim Empfänger angekommen.

Unterschiedliche Paketklassen für jeden Anlass

Egal was du versenden möchtest, der Hermes-Versanddienstleister hat eine passende Sendungsvariante für dich parat. Dafür bietet der Versanddienst verschiedene Paketklassen an. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Maße und des maximalen Gewichts der Sendung. Die Spanne ist dabei groß und reicht vom Päckchen bis hin zum XXL-Paket.

Mit der praktischen Online-Frankierung Kosten sparen

Deine Frankierung kannst du nicht nur im PaketShop tätigen. Es gibt auch die Variante einer Online-Frankierung an. Wenn du diese wählst, sparst du Portokosten, denn die Online-Preise sind niedriger als die Preise im PaketShop. Bei der Online-Frankierung buchst du einfach die gewünschte Paketklasse und bezahlst direkt online. Der Onlineshop bietet hierfür die meisten gängigen Bezahlmethoden an. Nach dem Bezahlvorgang kannst du deine „Briefmarke“ ausdrucken und bequem selbst frankieren. Solltest du über keinen Drucker verfügen, ist das kein Problem. In dem Fall bietet die App von myHermes die Möglichkeit, den Sendungsschein im PaketShop ausdrucken zu lassen. Für die Online-Frankierung musst du nicht direkt online bezahlen. Du kannst auch bar, bei der Abgabe im Shop, bezahlen.

Der Hermes-Versand bietet die Möglichkeit einer Abholung

Mit dem Hermes-Versand kannst du deine Pakete auch von zu Hause abholen lassen. Hierbei wählst du einfach das entsprechende Datum der Abholung aus. Zwischen 08:00 und 20:00 Uhr wird dann die Sendung bei dir zu Hause abgeholt. Sofern du für dein XL Paket Hermes als Versanddienst wählst, musst du dieses abholen lassen. Eine Abgabe im Paketshop ist nicht möglich.

Mit der Sendungsverfolgung behältst du deine Sendung im Auge

Jeglicher Versand beim Hermes-Versand verfügt über eine Sendungsverfolgung. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Hermes Paket oder ein Päckchen handelt. Nach erfolgter Bestellung erhältst du eine Sendungsnummer. Diese gibst du auf der myHermes Website ein und kannst stets genau verfolgen, wo sich die Sendung gerade befindet. Wenn dem Empfänger die Sendungsnummer bekannt ist, kann er nicht nur die Sendung verfolgen, sondern auch noch im Nachhinein Änderungen bei der Zustellung vornehmen. Falls der Empfänger deiner Sendung also am voraussichtlichen Liefertermin nicht zu Hause ist, kann er sich die Sendung an einen PaketShop liefern lassen. Auch ist es möglich, einen anderen Liefertag auszuwählen. Beide Möglichkeiten können jedoch nur ausgewählt werden, wenn sich das Versandpaket noch nicht in der Zustellung befindet.

Deine Sendung ist bei Hermes versichert

Selbstverständlich ist deine Sendung beim Versand versichert. Die jeweilige Haftung hängt dabei von der Paketklasse ab. Während bei einem Päckchen die erstattete Schadenssumme 50 Euro beträgt, ist die Haftung bei Paketen auf 500 Euro erhöht. Die Haftung tritt regelmäßig ein, wenn die Sendung beschädigt oder verloren gegangen ist. Die Regulierung des Schadens ist dabei denkbar einfach geregelt. Du kannst alle Schäden online oder per Telefon melden. Selbstverständlich kannst du auch in einen PaketShop deiner Wahl gehen.

So funktioniert der Hermes-Paketversand im Detail

Hermes XL PaketDamit du bei all den Fakten nicht den Überblick verlierst, schildern wir dir den Ablauf des Paketversands im Detail.
Als Erstes wählst du die zu versendende Paketklasse aus. Du solltest dabei darauf achten, dass nicht nur die Fracht in den Karton gehört, sondern auch noch Material, um die Sendung gut auszupolstern. Als Nächstes musst du entscheiden, ob du deinen Paketschein online erstellen willst oder in einem PaketShop deiner Wahl. Solltest du deine Sendung online frankieren lassen wollen, wählst du die jeweilige Zustellung aus. Du kannst entscheiden, ob die Sendung direkt zum Empfänger gesendet oder an einen PaketShop geliefert werden soll. Weiterhin kannst du auswählen, ob deine Sendung abgeholt werden soll. In diesem Schritt kannst du auch weitere Zusatzoption, wie den Versand als Sperrgut, hinzu buchen. Im Anschluss kannst du deine Bezahlmethode auswählen. Wenn du dich für die Abholung entschieden hast, wartest du auf den Paketboten. Ansonsten musst du für den reibungslosen Versand deine Sendung selbst zum PaketShop bringen. Solltest du das nicht am selben Tag schaffen, stellt das kein Problem dar. Der Sendungsbeleg behält trotzdem seine Gültigkeit. Das bei dem Hermes XL Paket Preis und Leistung übereinstimmen wird schnell klar. Die flexiblen Kartonmaße, die Abholung, als auch der Sperrgutzuschlag, welcher ebenfalls inklusive ist, sprechen für den Versanddienstleister. Ein Hermes Paket XL, oder größer, international zu verschicken, ist leider nicht möglich. Das bieten sie nur bis zu der Paketgröße L an.

Päckchen oder Paket? Wann sich welcher Versand lohnt

Nicht immer muss es ein XL Paket sein. Manchmal hat man auch Kleinigkeiten zu versenden. Daher zeigen wir dir, welche Vorteile der jeweilige Versand bietet.

Vorteile Päckchen

Die größten Vorteile des Päckchen sind sowohl der Preis als auch das hohe Maximalgewicht. Bei dem Päckchen sind das immerhin stolze 5 kg, die man bereits ab 3,70 € versenden kann. Dabei hat man jedoch nur eine begrenzte Möglichkeit, was die Maße des Päckchens anbietet. Die längste und die kürzeste Seite dürfen maximal 37 cm betragen.

Vorteile Paket

Der Versand eines Pakets bei myHermes bietet sich sowohl für große als auch schwere Sendungen an. Hierbei kannst du zwischen verschiedenen Paketklassen wählen, sodass du für jede Sendung die richtige Paketgröße findest. Aber auch kleinere Sendungen, die jedoch einen gewissen Wert aufweisen, können sich als Paket eignen. Denn die Haftung bei Paketen des Hermes-Versanddienstleisters ist weitaus höher. Sie liegt bei 500 Euro.

So kommt das XL-Paket sicher an: Tipps für die richtige Verpackung

Die flexiblen Kartonmaße, die Abholung, als auch der Sperrgutzuschlag, welcher ebenfalls inklusive ist, sprechen dafür, beim XL Paket Hermes als Versanddienstleister auszuwählen. Es gibt jedoch noch weitere Punkte, die für einen optimalen Versand wichtig sind. Deine Sendung soll schließlich nicht nur schnell, sondern auch sicher ankommen. Damit deine Fracht in ganzen Stücken geliefert wird, solltest du die richtige Außenverpackung wählen, auf die Innenverpackung achten und die Sendung sicher verschließen.

Außenverpackung

Mit der Außenverpackung ist der Karton gemeint. Und der sollte nicht unterschätzt werden. Schließlich dient der Karton als Schutzhülle und schützt die eigentliche Sendung vor allen äußeren Einflüssen, die dein Hermes Karton auf seiner „Reise“ erlebt. Daher solltest du bei der Kartonage keinesfalls sparen. Im Idealfall verwendest du einen Versandkarton aus zweiwelliger Wellpappe. Achte bei der Auswahl des Kartons unbedingt auf die richtige Größe. Hierbei solltest du bedenken, dass nicht nur der Gegenstand in die Kartonage passen muss, sondern auch etwaiges Füllmaterial.

Innenverpackung

Auch die Innenverpackung trägt entscheidend zu einem sicheren Versand bei. Du solltest den zu versendenden Gegenstand unbedingt in Packfolie oder Ähnlichem einschlagen. Das schützt zusätzlich und verhindert, sollte die Kartonage beschädigt werden, eine direkte Einwirkung auf die Sendung. Außerdem solltest du den leeren Raum zwischen der Sendung und dem Karton gut auspolstern. Hierfür bietet sich spezielles Füllmaterial an. Gerade bei zerbrechlichen Gegenständen solltest du besonders darauf achten, dass wenig „Luft“ zwischen der Innenwand des Kartons und dem Gegenstand vorhanden ist.

Sicherer Verschluss

Zu guter Letzt solltest du deine Sendung sicher verschließen. Dafür nimmst du am besten Klebeband und achtest darauf, dass sämtliche Öffnungen des Pakets sicher verschlossen sind. Im Zweifelsfall solltest du lieber mehr, als weniger Klebeband verbrauchen. Dabei solltest du allerdings darauf achten, dass der Paketschein weiterhin gut lesbar bleibt. Keinesfalls sollte das Klebeband als Ersatz für einen neuen Karton dienen. Wenn deine Kartonage Schadstellen aufweist, solltest du lieber einen neuen Karton kaufen als etwaige Löcher mit Paketband „abzudichten“.

Fazit

Für kleine Gegenstände, wie zum Beispiel Bücher oder Ähnlichem eignet sich das Päckchen. Du profitierst dabei von einem niedrigen Preis und einem hohen zulässigen Maximalgewicht. Wenn der Wert des Päckchens allerdings 50 Euro übersteigt, solltest du trotzdem auf den Versand als Paket zurückgreifen. Denn die Haftungssumme beträgt hierbei 500 Euro und ist somit deutlich höher.

Shopware-Agency #1 Shopware-Agency