Karton finden

Schnell den passenden Karton finden

Karton suchen
Privatkunde
Geschäftskunde

Rollenwellpappe

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Bewertungen 0/5

Der ideale Schutz für Umzug, Lagerung und Versand

Die hochwertige Wellpappe auf Rolle eignet sich bestens, zum Schutz von Oberflächen, Kanten und Ecken von Bildern, Möbeln, Porzellan und vieles mehr. Aber auch zum Füllen von Hohlräumen, als Zwischenablage und zum Abdecken geeignet. Dieses Produkt ist ein echtes Multitalent.

ab 15,11 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Bitte Varianten/Staffelpreise beachten!

Wellpappe als Polstermaterial verwenden

 

Wellpappe ist ein sehr steifes Material, das den meisten als Herstellungsmaterial für Wellpapp-Kartons bekannt sein dürfte. Es eignet sich aber auch hervorragend als Polstermaterial und zum Ausstopfen von Hohlräumen innerhalb einer Verpackung, bei denen es sonst leicht zu Durchschlägen und damit Beschädigung an der Ware (oder gar deren Verlust) kommen kann!

 

Rollenwellpappe hat gegenüber anderen Polstermaterialien Vor- und Nachteile:

Sie schützt sehr gut gegen Schlag und Druck, und bietet dank ihrer Steifheit einen hohen Schutz gegen Beschädigung des Versandkartons. Außerdem ist Wellpappe zu einem hohen Prozentsatz recycelbar und schont damit die Umwelt gleich doppelt: Es werden weniger Rohstoffe für die Herstellung benötigt; und: Papier- oder Pappabfälle verrotten leicht, ohne gefährliche Gifte in die Umwelt abzugeben.

Die Steifheit der Rollenwellpappe kann aber auch ein Nachteil sein; nämlich dann, wenn Güter geschützt werden müssen, die eine sehr unregelmäßige Oberfläche haben, an der sich die Wellpappe nur schlecht anpassen kann; oder, wenn die zu verpackenden Dinge sehr klein sind. In solchen Fällen ist man mit Luftpolsterfolie besser beraten!