Strapping Tape & accessories

Page 1 of 1
Items 1 - 2 of 2

[[0.02,0.015511111111111],[0.02,0.014],[0.02,0.013288888888889]]

PP-Umreifungsband 12 mm breit x 0,63 mm stark 2250 lfm Kern: 200mm

starting from 45,16 €
0,02 € per 1 m
60 In stock
[]

PP-Umreifungsband

33,95 €
0,01 € per m
Pre-order Now!

Bindet alles: Vom Karton bis zur Euro-Palette

Ob kleine Kartons, die sicher versiegelt werden müssen; ob große Kartons, die zu schwer sind, um mit Klebeband stabil zu bleiben, oder hoch beladene Euro-Paletten: Umreifungsbänder gehören in jedem Lager zur Grundausstattung.

Wer nicht viel Ware verschickt, kann die mühselige Aufgabe der Umreifung mit einer klassischen Spannzange vornehmen; mittlerweile gibt es auch selbstsichernde Kunststoffverschlüsse, in denen das Band nur eingefädelt und Straff gezogen werden muss. Für größere Versandstückzahlen oder gar Europaletten ist diese Methode natürlich ungeeignet: Sie wäre viel zu langwierig, und auch nicht zuverlässig genug.

In Unternehmen mit hohem Versandaufkommen kommen deshalb Umreifungsmaschinen zum Einsatz. Diese gibt es in mehreren Ausführungen: Für Pakete als Halb- und Vollautomat, und für Paletten.

Halbautomatische Umreifungsmaschinen

Bei halbautomatischen Umreifungsmaschinen wird das PP-Umreifungsband von Hand um das Packstück gelegt und in Öffnungen auf der gegenüberliegenden Seite des integrierten Packtisches eingelegt. Das Band wird dann automatisch gespannt und mit Hitze quasi verschweißt. Bereits das geht erheblich schneller und ist zuverlässiger als jede manuelle Methode.

Vollautomatische Umreifungsmaschinen

Bei hohem Packvolumen geht aber selbst das noch zu langsam; hier kommen Vollautomaten zum Einsatz. Bei diesem Typ von Umreifungsmaschine wird das Paket nur noch in die Mitte des Packtisches eingeführt; auf Knopfdruck wird das Umreifungsband dann automatisch um den Karton herumgeführt und ebenfalls verschweißt. Die ganze Prozedur dauert jetzt nur noch Sekunden!

Paletten-Umreifungsmaschinen

Diese Maschinen gibt es aus naheliegenden Gründen nur als Halbautomaten: Sie wären sonst etwa 3 Meter hoch, und die Palette müsste zur Umreifung in sie hineingefahren werden. Etwas, das man mit ungesicherter Ware besser nicht tun sollte!
Statt dessen schiebt man eine lange Nase unter der Palette hindurch, an deren Ende man das Umreifungsband herauszieht und manuell über die Palette nebst Ware legt. Zurück an der Maschine wird das Band dort eingeführt, mit bis zu 70kg Zugkraft gespannt und versiegelt. So kann die Europalette sicher auf Reisen gehen!